Verpasse nicht den nächsten Post!



#Studium

Erfolgs- und Karriere-Blog

06.06.2017 | Finn Brinkmann

Schritt für Schritt: Wie du Feedback in einer E-Mail freundlich verpackst

Missverständnisse einfach vermeiden
erfolg_115.jpg

Du kennst das sicherlich auch: E-Mails an Freunde oder Familie sind meistens keine große Sache, da ihr auf einer Wellenlinie liegt und wisst, wie die Gegenseite das Geschriebene meint. Und dennoch kommt es auch hier hin und wieder zu Missverständnissen. Kniffeliger sieht es aus, wenn du dir nicht sicher bist, wie deine E-Mail aufgefasst wird.
Die Fallstricke in der digitalen Kommunikation sind zahlreich, insbesondere wenn du

Tags: Arbeitsplatz + Verhandlung + Karriere + Studium + Erfolg