Detailansicht

 

Freie und Hansestadt Hamburg, Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer

Hauptsitz

Hamburg

Branche

Öffentlicher Dienst & Verbände

Bevorzugte Abschlüsse


Bachelor, Diplom, Master

Art der Anstellung


Direkteinstieg, Praktikum, Studienabschlussarbeit, Traineeprogramm, Werkstudent

Über uns

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) ist ein Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg und der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI) zugeordnet.

Wir verstehen uns als Dienstleister für die Hamburger Verwaltung. Unsere Kompetenz liegt in der Realisierung und der bedarfsgerechten Erhaltung baulicher Anlagen der technischen Infrastruktur.

Leisten Sie gemeinsam mit uns einen wichtigen und stets sichtbaren Beitrag in und für Hamburg. Tragen Sie aktiv zur Entwicklung einer gut und sicher funktionierenden Verkehrsinfrastruktur sowie eines wirksamen Hochwasserschutzes bei - wir freuen uns auf Sie! Mit Ihnen. Für Hamburg.

Wir bieten Ihnen:
- Arbeitsplätze in technischen Berufen und der Verwaltung der Freien und Hansestadt Hamburg mit Karriereperspektive
- Projektarbeitsplätze für hochqualifizierte Spezialisten mit vielfältigen Aufgaben in spannenden Infrastrukturprojekten unserer Stadt
- Trainee-Programme für einen direkten Berufseinstieg nach Abschluss Ihres Bachelor- bzw. Masterstudiums
- Praktika für Studierende
- Tätigkeiten als Werkstudentin bzw. Werkstudent


Freie und Hansestadt Hamburg, Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer

Sollten Sie kein passendes Stellenangebot bei uns finden, freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung.

Kontakt
Personalplanung und -Gewinnung Bewerbungsmanagement

Sachsenfeld 3-5
20097 Hamburg

M: bewerbungen@lsbg.hamburg.de


Auszeichnungen:

Wir suchenStudiengängeFächer
IngenieurwissenschaftenBauingenieurwesen, allgemeinesBauingenieurwesen

Weitere Arbeitgeber aus der Branche Öffentlicher Dienst & Verbände

 

TÜV Rheinland

Hauptsitz

Köln

Branche

Öffentlicher Dienst & Verbände

Weitere Standorte


Bremen, Brandenburg, Berlin, Bayern, Baden-Württemberg, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Thüringen

Bevorzugte Abschlüsse


Bachelor, Diplom, Master, MBA, Promotion

Art der Anstellung


Direkteinstieg, Praktikum, Studienabschlussarbeit, Werkstudent

Über uns

Mit Ihrer Studienwahl haben Sie bereits wichtige Weichen für Ihre Zukunft gestellt. Was wollen Sie im nächsten Schritt daraus machen? Als großer internationaler und unabhängiger Dienstleistungskonzern bietet Ihnen TÜV Rheinland eine Vielzahl spannender Perspektiven für Ihre berufliche Zukunft.

Entdecken Sie unser Unternehmen im Rahmen eines Praktikums, als Werkstudent*in oder indem Sie Ihre Abschlussarbeit bei uns schreiben. Bachelor-, Master- oder Diplom-Absolvent*innen können zudem im Direkteinstieg bei TÜV Rheinland ein berufliches Zuhause finden.

Egal welche Fachrichtung Sie im Studium eingeschlagen haben – bei uns erhalten Sie die Chance, erste Praxiserfahrungen zu sammeln, Ihre Fähigkeiten auszubauen und gemeinsam mit uns immer weiter zu wachsen, auch international. Setzen Sie Ihre Arbeitskraft deshalb für mehr Sicherheit und Qualität im Zusammenspiel von Mensch, Technik und Umwelt ein – und schaffen Sie für Ihre Zukunft die besten Bedingungen.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

TÜV Rheinland


Sollten Sie kein passendes Stellenangebot bei uns finden, freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung.

Ansprechpartner
Herr Martin Scharf
Employer Branding Specialist / Personalmarketing


T: +49 911 655 4527

M: martin.scharf@de.tuv.com


Besuchen Sie uns auf:


Auszeichnungen:

Wir suchenStudiengängeFächer
Gesundheitswissenschaften, MedizinGesundheitswissenschaften
Psychologie, allgemeine
Medizin
Gesundheitswesen, technisches
Psychologie
Wirtschaftspsychologie
Biomedizin
Humanmedizin
Tiermedizin
Zahnmedizin
Rechts-, Wirtschafts- und SozialwissenschaftenWirtschaftswissenschaftenQualitätskontrolle
Wirtschaftswissenschaft
Wirtschaftsingenieurwesen
Management
Ökonomie
Betriebswirtschaftslehre BWL
Supply chain management
Marketing
IngenieurwissenschaftenBauingenieurwesen, allgemeines
Bergbau, allgemeiner
Fahrzeug- und Verkehrstechnik
Elektrotechnik, allgemeine
Maschinenbau, allgemein
Technik, allgemein
Umwelttechnik
Verfahrenstechnik / Chemieingenieurwesen
Vermessungswesen, allgemeines
Werkstofftechnologie / Materialwissenschaft
Medizintechnik
Straßenbau
Stahlbau
Statik
Hochbau
Tiefbau
Bauwesen
Bauingenieurwesen
Bergbau
Erdölförderung
Lagerstätten
Fahrzeugbau
Luftfahrt
Elektronik
Elektrotechnik
Energietechnik
Informatik, technische
Informationstechnik
Kommunikationstechnik
Nachrichtentechnik
Messtechnik
Mikroelektronik
Optik
Regelungs- und Steuerungstechnik
Bekleidungstechnik
Technik
Sicherheitstechnik
Wasserturbinen
Mechanik
Werkzeugmaschinen
Maschinenelemente
Produktionstechnik
Apparatebau
Maschinenbau
Anlagenbau
Konstruktionstechnik
Wissenschaften, technische
Technologien, angepasste
Technologie
Management, technisches
Abfallwirtschaft
Naturschutz
Ökologie
Umweltschutz
Umwelttechnologie
Biotechnologie
Chemieingenieurwesen
Textilchemie
Wärmetechnik
Brennstofftechnik
Kohletechnologie
Verfahrenstechnik
Vermessungswesen
Gläser
Keramik
Kunststofftechnik
Materialprüfung
Materialwissenschaft
Papiertechnik
Werkstoffe
Augenoptik
Radiotechnologie
Dentaltechnologie
Hörakustik
Naturwissenschaften, Informatik, MathematikBiologie, allgemeine
Chemie, allgemeine
Pharmazie, allgemeine
Geowissenschaften, allgemeine
Informatik
Mathematik
Physik
Biologie
Biochemie
Lebensmittelchemie
Chemie
Chemie, physikalische
Wirtschaftschemie
Pharmazie
Geophysik
Geotechnik
Klimaforschung
Geoinformatik
Hardware
Informatik, medizinische
Informatik, theoretische
Informatik, praktische
Ingenieurinformatik
Werkstoffinformatik
Wirtschaftsinformatik
Statistik
Technomathematik
Wirtschaftsmathematik
Physik, angewandte
Kernphysik
Technik, physikalische
Thermodynamik
Alle Details
Schließen

Merkzettel

keine Einträge

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Genaueres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen