|

Was sagst du, wenn du eine Frage im Vorstellungsgespräch nicht beantworten kannst

tipps_396.jpg


Vorstellungsgespräche können nervenaufreibend sein, vor allem, wenn du mit einer Frage konfrontiert wirst, die du nicht beantworten kannst. Aber keine Panik! Es gibt ein paar Strategien, mit denen du eine Frage, die du nicht beantworten kannst, elegant umgehst. In diesem Blogbeitrag stellen wir dir drei Möglichkeiten vor, wie du auf knifflige Fragen reagieren kannst und geben dir einige Beispiele, wie du sie in die Praxis umsetzen kannst.


Option 1: Sei ehrlich und versprich, dich zu erkundigen


Wenn dir eine Frage gestellt wird, auf die du die Antwort nicht kennst, ist es in Ordnung, dies zuzugeben. Es ist sogar besser, deine Grenzen offen zu benennen, als zu versuchen, sich durchzumogeln. Aber belass es nicht dabei - biete unbedingt auch eine Lösung an. Versprich, dass du dich nach dem Gespräch mit dem Gesprächspartner in Verbindung setzt und ihm eine fundierte Antwort gibst.

Beispiel:

“Was wird die größte Herausforderung für unsere Branche in den nächsten zwölf Monaten sein?"

"Es tut mir sehr leid, ich weiß die Antwort auf diese Frage nicht. Sobald ich von dem Vorstellungsgespräch zurück bin, werde ich jedoch einige Recherchen vornehmen und mich sofort per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen Bescheid zu geben. Ich danke Ihnen."

Nach dem Vorstellungsgespräch schickst du dem Gesprächspartner eine E-Mail mit deiner recherchierten Antwort, in der du dich für die Gelegenheit zum Vorstellungsgespräch bedankst und deine Begeisterung für die Stelle zum Ausdruck bringst.

Option 2: Bitte um mehr Zeit


Wenn du ein wenig Zeit brauchst, um über eine Frage nachzudenken, kannst du deinen Gesprächspartner fragen, ob du später im Gespräch darauf zurückkommen kannst. So hast du etwas Zeit, um deine Gedanken zu sammeln und eine überzeugende Antwort zu formulieren.

Beispiel:

"Können Sie mir ein Beispiel nennen, bei dem es Ihnen nicht gelungen ist, eine schwierige Aufgabe rechtzeitig zu erledigen?"

"Wäre es in Ordnung, später im Gespräch auf diese Frage zurückzukommen? Ich war schon einmal in einer solchen Situation, aber ich brauche noch ein wenig Zeit, um darüber nachzudenken. Wäre das in Ordnung?"

"Ja, sicher."

Option 3: Nenne ein relevantes Beispiel


Wenn dir eine verhaltensorientierte Frage gestellt wird, mit der du keine direkte Erfahrung hast, gib nicht auf! Nenne stattdessen ein Beispiel für eine ähnliche Situation, in der du jemanden beobachtet hast, der das gewünschte Verhalten gezeigt hat. Dies zeigt, dass du eine gute Beobachtungsgabe hast und diese auf neue Situationen anwendest.

Beispiel:

"Können Sie mir ein Beispiel nennen, in dem Sie einen ausgezeichneten Kundenservice geleistet haben?"

"Ich möchte ehrlich zu Ihnen sein: Ich hatte noch nie eine Position oder einen Job, in dem ich einen ausgezeichneten Kundenservice geleistet habe. Aber ich weiß, was guter Kundenservice ist. Ich bin ein sehr aufmerksamer Mensch und habe sowohl guten als auch schlechten Kundenservice erlebt. Um Ihnen ein Beispiel dafür zu geben, wie man einen exzellenten Kundenservice bietet: Meine Partnerin und ich übernachteten vor ein paar Wochen in einem Hotel, und auf dem Weg dorthin regnete es in Strömen, so dass wir völlig durchnässt waren. Als wir durch den Hoteleingang gingen, begrüßte uns der Hotelmanager sofort. Er brachte uns ein paar Handtücher, damit wir uns abtrocknen konnten. Er führte uns zur Rezeption, setzte uns vor einen offenen Kamin, brachte uns Tee und Kekse und gab uns das Gefühl, willkommen zu sein, während er unser Gepäck auf unsere Zimmer brachte. Und es sind diese kleinen Dinge, die einen großen Unterschied machen, denn wir sprachen gemeinsam darüber, wie sehr wir uns im Hotel geschätzt und willkommen fühlten, und wir schätzten es, dass er sich die Zeit genommen hatte, sich um uns zu kümmern, sobald wir angekommen waren. Wir haben also einen wirklich guten ersten Eindruck gewonnen. Seitdem sind wir wieder in das Hotel zurückgekehrt, und zwar wegen des hervorragenden Kundenservices. Auch wenn ich noch nicht in der Lage war, einen ausgezeichneten Kundendienst zu leisten, weiß ich doch, wie man ihn anbietet."

Fazit


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es zur Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch nicht nur gehört, sich über das Unternehmen und die Stelle zu informieren, sondern auch, sich auf mögliche Fragen einzustellen und zu üben, wie man sie beantworten kann. Es ist jedoch auch wichtig, sich einzugestehen, dass es in Ordnung ist, nicht auf jede Frage eine Antwort zu haben. Entscheidend ist, wie du damit umgehst.

Wenn du die drei in diesem Artikel beschriebenen Optionen befolgst, kannst du deinem Gesprächspartner zeigen, dass du ehrlich und bereit zu lernen bist und dich auf verschiedene Situationen einstellen kannst. Denke daran, dich immer wieder bei deinem Gesprächspartner zu melden, wenn du ihm eine Antwort versprichst und ein konkretes und relevantes Beispiel zu nennen, wenn dir eine verhaltensbezogene Frage gestellt wird.

Sei nicht zu hart zu dir selbst, wenn du eine Frage nicht beantworten kannst, sondern nutzen Sie dies als Gelegenheit, Ihre Stärken in anderen Bereichen zu zeigen. Viel Glück bei Ihren zukünftigen Vorstellungsgesprächen!

Tags: Arbeit + Arbeitsplatz + CareerGuide24 + Homeoffice + Karrieretipps + Tricks

Auch interessant

10.12.2021 | Robert Fischer

Die 13 besten Dinge, die du noch vor dem Jahresende für deine Karriere machen kannst

- und solltest!

Die letzten Tage zum Jahresende können sich wie ein schwarzes Loch für deine Jobsuche und deine Karriere anfühlen. Aber lass dir gesagt sein – es steckt tatsächlich voller Möglichkeiten!

Während der Weihnachtszeit kannst du viel für deine Jobsuche, deine Karriere und für dich selbst machen. Hier findest du einige Tipps dafür:

1. Netzwerke
Vernetze dich mit deiner Familie und deinen Freunden. Auch ...

Tags: Karriere Tricks + Karriere machen + Karrierebibel + Karrieretipps

Wähle aus 213 internationalen Top-Unternehmen.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Genaueres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen